Digital Butchers Box – XL

CHF162.80

Inhalt der Box: ca. 3.500 kg
Rindsfilet oder Entrecôte 2x 160-180g
Rindshuft oder Hohrücken 1x 200-220g
Rindsplätzli à la minute 4x 80-100g
Rindsgeschnetzeltes 1x 300-400g
Rindsvoressen 1x 400g
Rindshackfleisch 1x 400-500g
Variable Auswahl:
Auswahl zurücksetzen



Beschreibung

Wann ist es soweit?

Momentan sind 6.66% des Rindes verkauft

Es sind noch 28 Pakete verfügbar

Rasse:

Kreuzung Original Braunvieh & Limousin

Ohrmarkennummer / Name: CH 120.1305.7572.7 Naja

folgt in kürze (Sunnehof in Hittnau)

Das erwartet Dich in Deiner persönlichen «Digital Butchers»-Box

Rindsfilet *oder Entrecôte | 2x 160-180g

Die Filetstücke befinden sich im Lendenbereich des Tieres. Pro Tier gibt es zwei Filetstücke, welche ca. 1,33% des Gesamtgewichtes des Tieres ausmachen. Das Filet gehört zu den kostbarsten und somit zu den teuersten Fleischcuts und ist speziell fürs Kurzbraten oder das legendäre Filet-Wellington geeignet.

Rindsentrecôte *oder Filet | 2x 160-180g

Das Entrecôte wird aus dem Hinterviertel des Tieres gewonnen. Dank dem optimalen intramuskulären Fettanteil ist das Geschmackserlebnis intensiver als beispielsweise beim Filet. Pro Tier gibt es zwei Entrecôtes, welche ca. 4,33% des Gesamtgewichtes des Tieres ausmachen. Das Entrecôte ist ein Kurzbratstück welches auf dem Grill, in der Pfanne oder als ganzes Stück im Ofen ein garantiertes Geschmackserlebnis verschafft.

Rindshuft *oder Hohrücken | 1x 200-220g

Die Huft wird gleich wie das Entrecôte aus dem Hinterviertel gewonnen, genau genommen wird es aus dem Stotzen geschnitten. Unter den Fachleuten ist die Huft die heimliche Königin der Steak-Welt. Pro Tier gibt es zwei Huften, welche ca. 1,87% des Gesamtgewichtes des Tieres ausmachen. Die Huft ist ein Kurzbratstück, welches auf dem Grill, in der Pfanne oder im Ofen die Herzen der Steakfans höherschlagen lässt.

Rindshohrücken *oder Huft | 1x 200-220g

Der Hohrücken liegt eingebettet zwischen dem Hals und dem Entrecôte und besteht aus verschiedenen Muskeln. Der Hohrücken hat im Gegensatz zum Entrecôte Intermuskuläres Fett, welches gut sichtbar zwischen den verschiedenen Muskeln liegt. Pro Tier gibt es zwei Hohrücken, welche ca. 1,65% des Gesamtgewichtes des Tieres ausmachen. Der Hohrücken ist ein Kurzbratstück welches auf dem Grill der absolute Chef unter den Fleischstücken ist.

Rindsplätzli à la minute | 4x 80-100g

Die Plätzli à la minute werden aus den einzelnen Stotzenstücken wie beispielsweise dem Eckstück gewonnen. Pro Tier gibt es zwei Eckstücke welche ca. 3,28% des Gesamtgewichtes des Tieres ausmachen. Die Plätzli à la minute sind optimal für die Pfanne oder den Grill.

Rindsgeschnetzeltes | 1x 300-400g

Das Geschnetzelte wird aus den einzelnen Stotzenstücken gewonnen. Dabei werden nur magere und sehnenfreie Fleischstücke, welche gelagert sind verwendet.

Rindsvoressen | 1x 400g

Das Voressen wird aus der Schulter gewonnen. Die Fleischstücke sind beim Voressen in ca. 2-3cm grosse Würfel geschnitten. Um ein saftiges Voressen zu kochen sollte das Fleisch nicht zu mager sein. Ein kleiner Tipp: Das Voressen kann problemlos wiederaufgewärmt werden – schmeckt besser als beim ersten Mal.

Rindshackfleisch | 1x 400-500g

Das Hackfleisch wird von Teilstücken des gesamten Tieres gewonnen. Die verschiedenen delikaten Fleischstücke werden via Flügelmesser und Lochscheibe des Wolfes auf die gewünschte grösse verkleinert. Das Hackfleisch ist der Alleskönner im Fleischbereich - vom gewöhnlichen Hackfleisch über den Hamburger bist zu den Hackigeln ist alles machbar, und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Rindssiedfleisch *oder Hackfleisch | 1x 500g

Das Siedfleisch wird meist aus dem Federstück oder Laffenspitz gewonnen. Dieses Teilstück wird in eine bereits siedende Bouillon, welche mit Gemüse ergänzt werden kann, gesiedet. Die ungefähre Kochzeit dauert für 1kg ca. 2h. Tipp: Herdeplatte auf kleine Stufe einstellen Pfanne drauf und einfach stehen lassen.

Rindshackfleisch *oder Siedfleisch | 1x 500g

Das Hackfleisch wird von Teilstücken des gesamten Tieres gewonnen. Die verschiedenen delikaten Fleischstücke werden via Flügelmesser und Lochscheibe des Wolfes auf die gewünschte grösse verkleinert. Das Hackfleisch ist der alles Könner im Fleischbereich vom gewöhnlichen Hackfleisch über den Hamburger bist zu den Hackigeln ist alles machbar und der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt.

Rindsbraten *oder Saftplätzli | 1x 500g

Der Braten wird aus der Schulter oder dem Stotzen gewonnen. Folgende Teilstücke sind dabei besonders geeignet Schulterfilet, Dicke Schulter, Schulterspitz, Runder Mocken und die Unterspälte. Der Braten wird kurz angebraten, bevor er eine längere Wärmebehandlung im Ofen geniesst.

Rindssaftplätzli *oder Braten | 1x 500g

Die Saftplätzli werden aus dem Stotzen gewonnen. Folgende Teilstücke sind dabei besonders geeignet Runder Mocken und die Unterspälte. Neben der Herstellung der Saftplätzli eignen sich diese Stücke auch hervorragend für die Zubereitung von leckeren Fleischvögeln mit einer delikaten Brätfüllung.